Der Wille zur Behandlung ist eine grundlegende Voraussetzung.

Motivation

Eine kieferorthopädische Therapie ist nur erfolgreich, wenn die Behandlung vollständig von Ihnen unterstützt wird. Aus diesem Grund sind wir bemüht, über alle notwendigen Schritte so genau wie möglich aufzuklären. Wir möchten Sie bitten, uns Ihre Wünsche genau mitzuteilen. So können wir gemeinsam ein schönes Ergebnis erzielen, dass auch Ihren Vorstellungen enspricht.

Checkliste


Gesamtkonzept

Um eine Therapie erfolgreich durchführen zu können, ist ein interdisziplinäres Gesamtkonzept nötig. Gemeinsam mit Ihrem Hauszahnarzt werden wir die Behandlung planen und gegebenenfalls die Therapieschritte abstimmen. So sollte z.B. eine prothetische Versorgung erst nach Ende der Kieferorthopädie erfolgen, da Ihr Hauszahnarzt diese so genau an die neue Situation anpassen kann.